LINGENS INSTITUT Neurofeedback Hamburg – Wir helfen bei Lernstörungen, Legasthenie, ADS und ADHS, Hochbegabung

Lernstörungen, Legasthenie, ADS, ADHS
Zurück

Behandlungskosten

Was kosten die Leistungen im Lingens-Institut?  

Die Erstdiagnostik bei  Dr. med. Nicolaus Lingens wird berechnet gemäß  GOÄ Ziffern 886, 2,3facher Satz: 93,84 Euro für 40 Minuten.

Eine solche Erstdiagnostik dauert je nach Aufwand 80 Minuten und  entspricht somit 187,68 Euro.

Für Lerntherapie und Ergotherapie berechnen wir 65 € pro Therapiestunde.

Was zahlen die Krankenkassen?

Unsere Leistungen gehen über den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung und deren Bewertungsmaßstab für ärztliche Leistungen hinaus.

Privat Versicherte erhalten eine Arztrechnung mit den dafür üblichen Abrechnungsziffern und Steigerungsfaktoren nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Auch Selbstzahler erhalten wie Privatpatienten eine Arztrechnung nach der GOÄ .

Jeder hat übrigens die Möglichkeit, diese Aufwendungen bei der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung einzubringen.

Muss ich die Rechnungen des Lingens-Instituts selber bezahlen oder kann ich sie der Krankenkasse schicken?

Sie müssen die Rechnungen des Lingens-Instituts auf jeden Fall selber bezahlen. Das gilt unabhängig davon, ob Ihre Krankenkasse einen Teil der Leistungen übernimmt oder nicht. Falls Ihre Krankenkasse einen Teil der Leistungen übernimmt, ist das Vorgehen wie folgt:

  1. Sie bezahlen die Rechnung des Lingens-Instituts
  2. Sie schicken die Rechnung an Ihre Krankenkasse und erhalten von dieser den vereinbarten Betrag zurückerstattet.

Was muss ich tun, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann?

Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, damit sie nicht berechnet werden. Dabei zählen nur Arbeitstage; wenn Sie z. B. den Termin vom Montag 11 Uhr absagen müssen, sollten Sie dies bis spätestens Freitag 11 Uhr tun. Erfolgt die Absage später oder gar nicht, muss die Sitzung unabhängig vom Grund der Absage berechnet werden, weil wir den Termin so kurzfristig nicht mehr vergeben können.